FIGHTER • Dokumentarfilm

« 1 / 2 »

REALITY BITES – Kino trifft Realität
präsentiert: FIGHTER • Dokumentarfilm • 100 min. • FSK 16
Zu Gast: Erik Winker (Produktion)
Ausgewählt und moderiert von Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal 20. Februar 2019 • 20:00 Uhr
Rex Filmtheater • Kipdorf 29 • 42103 Wuppertal  Eintritt: 6 €, Studierende 4 €
REALITY BITES findet parallel in Köln, Bochum und Wuppertal statt - in Wuppertal in Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal und dem Rex Filmtheater. Ein Projekt der Scope Institute, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und dem Filmbüro NW.

Der Film:

Mit FIGHTER gelingt Susanne Binninger ein vorurteilsfreier Blick auf die Mixed-Martial-Arts-Szene (MMA). Ihre drei Protagonisten erweisen sich als offene, gefühlvolle Männer, die dem Schmerz nicht ausweichen und deren Angst vor allem darin besteht, dass sie verlieren könnten. Die Ernsthaftigkeit und Leidenschaft, mit der sie ihrer Profession nachgehen, vermittelt Binninger dem Zuschauer intensiv mit einem spielfilmreifen Kamera- und Tonkonzept. Sowohl in den Aufnahmen aus dem Alltag der Kämpfer als auch bei der Darstellung der Kämpfe selbst hat sie es geschafft, einen eigenen Zugang zu den Personen zu finden und sich von inhaltlichen und visuellen Stereotypen zum Thema MMA frei zu machen. So ermöglicht sie auch dem Zuschauer einen unvoreingenommenen Blick auf ein ansonsten vielfach tabuisiertes Thema.

Das Projekt:

Was haben Kinofilme mit unserem Leben zu tun? Wie bilden Filme Realität ab? Und wie prägen sie unsere Sicht auf die Welt? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, haben junge Filmbegeisterte Dokumentar- und Spielfilme jenseits des Mainstreams gesichtet. Ihre Favoriten präsentieren sie bis Sommer 2019 monatlich auf der großen Leinwand – und laden im Anschluss die Filmemacher*innen und das Publikum zur Diskussion im Kino ein.  Aktuelle Termine und Infos: scope-institute.org