Dirk Oetelshofen - Workshopgespräch über Montage


Gespräche über Montage
Ein FRISCHES FILMGESPRÄCH mit Dirk Oetelshoven 
Autor, Regisseur und Editor Durch Strukturen erhalten Erzählungen, Dramen oder Filme ihre spezifische Form, ihren Rhythmus und auch ihre Atmosphäre. Im Prozess der Montage fällt der Cutter die Entscheidung darüber, welche Einstellungen in welcher Reihenfolge zu einem Ganzen zusammenfügt werden. Mit dem Autor, Regisseur und Editor Dirk Oetelshoven sprechen wir über diese Entscheidungsprozesse und wie aus den einzelnen Teilen ein Ganzes wird. Editor der Filme von Hans Weingartner Das weisse Rauschen (2001)
Die fetten Jahre sind vorbei (2004)
Die Summe meiner einzelnen Teile (2011)
sowie
des Films von Markus Sehr
Die Kleinen und die Bösen (2015)
18.00 Uhr
Raum: I-15.79

22. Juni 2016