Die Ästhetik politischer Protesteste im urbanen Raum

« 1 / 3 »

Donnerstag, 29.06.17

Die Vortragsreihe „Public Positions“ des Master-Studiengang „Public Interest Design“  begibt sich dieses Semester mobil per Bus in den Stadtraum. Auf ausgewählten Routen berichten Referenten über ihre Expertise in den Themengebieten Partizipation, urbane Transformation und Stadtentwicklung.

Nächster Vortrag:
„Die Ästhetik politischer Protesteste im urbanen Raum“

mit Sven Quadflieg

Treffpunkt Abfahrt:
18 Uhr
Eingang der Historischen Stadthalle, Wuppertal