PM10


Lisanne Conradt, Laurin Kuchmann
Feinstaub ist für das menschliche Auge nicht sichtbar. Der Blick durch eine VR-Brille und ein Audioguide bringen die Problematik näher.

Zur Video-Dokumentation