Werbung für Kinder

« 1 / 15 »

Elena Bußmann
Das Buch erklärt Eltern und Kindern, die Werbetricks, die sich an Kinder richteten.
 
Im Bereich der Verbrauchsgüter ergeben sich besonders vielfältige Möglichkeiten der Manipulation, die uns zu Impulsivkäufen anregen sollen. Dadurch kaufen wir besonders im Supermarkt oft mehr ein, als wir eigentlich brauchen.

Die im Buch dargestellte Familie kauft vier Produkte ein, die nicht auf auf dem Einkaufszettel notiert waren. Diese vier Produkte stehen exemplarisch für einzelne Verkaufsförderungsmaßnahmen, durch die Kaufentscheidungen beeinflusst wurden.