Walkin on Letters

« 1 / 5 »

Kolja Kunstreich
Ein handgezeichneter Animationsfilm, im Stile eines emotionsaufgeladenen Lernfilms mit der gestalterischen Anmutung eines "Blackbooks" (Sketchbook eines Graffitisprühers),  der sich mit der Frage beschäftigt: "Was ist Graffiti?"
Dabei werden zwei Perspektiven der Betrachtung eingenommen.
Die erste Perspektive: [in the box]: Hier werden Szenen übliche, gesellschaftliche und persönliche Definitionen, Klischees sowie Erfahrungen beleuchtet.
In der zweiten Betrachtungsebene [out the box]: Wird die Frage "Was ist Graffiti" aus einer Meta-Ebene beleuchtet und beinhaltet eine persönliche Conclusio.