ViertelTour

« 1 / 14 »

Man sieht nur was man weiß –
das gilt auch für viele Orte in Wuppertal.

Die App ViertelTour nimmt interessierte ZuhörerInnen mit auf Spaziergänge mit Experten durch eine dichte Ökologie- und Kulturlandschaft im Wuppertaler Innenstadtraum.

Es sind weniger die Sight-Seeing-Highlights, die hier vermittelt werden, sondern eher Orte und Dinge an denen wir täglich vorübergehen, ohne sie noch zu bemerken, obwohl sich zu vielen Orten unserer Stadt bemerkenswertes Wissen abrufen lässt.
Man muss nur die Richtigen fragen – und das haben etwa 20 Studierende der Fakultät für Kunst und Design im Seminar Design Interaktiver Medien und Tontechnik getan.

Die Ton- und Bildaufnahmen sind gemacht, die Daten vorbereitet. Das Interface Design ist fertig und die konzeptionelle Arbeit abgeschlossen.

Im nächsten Schritt soll die App ViertelTour programmiert werden, wir freuen uns auf den Launch, der für das Frühjahr 2016 geplant ist.

Konzeption und Screen Design:
Muriel Balzer
Tamara Dreke
Franziska Györfi
Ana Ivić

Bild und Ton:
Studierende des Seminars Licht/Ton, Design Ausdiovisueller Medien unter der Leitung von AOR Till Müller

Projektkoordination:
Dr. Christoph Rodatz

Vielen Dank an die Jackstädtstiftung, die das Projekt finanziell unterstützt.