Streifen

« 1 / 5 »

Eliane Diur
Als mein fünfjähriges Ich auf dem Sofa im Wohnzimmer versucht Schlaf zu finden,  bemerkt es bald, dass der Raum sich zu verändern scheint.
Nun kommt es zu einer surrealen Begegnung mit einer unheimlichen Rolltreppe, welche es in eine Parallelwelt entführt und die Grenzen zwischen Realität und Einbildung verschwimmen lässt.