Spielkind spiel

« 1 / 5 »

Sophia Müller-Bienek
„Spielkind spiel" ist ein expressionistischer Tanzfilm über die kindliche Unbefangenheit übergehend zur Entwicklung der Persönlichkeit mit all ihren Facetten. Alana ist ein zeitloses, argloses und träumerisches Wesen, welches den Konflikt des Älterwerdens, geprägt von Verlusten, Ängsten und Anpassungen aber auch Loslösung, Selbstfindung und Erfahrungen, tänzerisch ausdrückt.

Auflistung der Mitwirkenden:
Müller-Bienek, Sophia
Hillgärtner, Helena