Studienzugang zu den Teilstudiengängen Mediendesign und Designtechnik, Design Audiovisueller Medien oder Design Interaktiver Medien

Studienzugang zu den Teilstudiengängen

im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts

Für den Zugang zu den Teilstudiengängen im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts sind zwei Schritte erforderlich:

  • bei der Fakultät für Desin und Kunst:

    Bewerbung zur Eignungsfeststellungsprüfung
    , um die künstlerisch-gestalterische Eignung im jeweiligen Teilstudiengang nachzuweisen,
  • beim Studierendensekretariat:

    Online-Bewerbung
    um Einschreibung in zwei Teilstudiengänge des Kombinatorischen Studiengangs Bachelor of Arts

    (Achtung! Wenn es für den gewählten Kombinations-Teilstudiengang einen Numerus Clausus gibt, gelten für die gesamte Bewerbung für den Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts besonders frühe Online-Bewerbungstermine!).

Unter den jeweiligen Links finden sich alle erforderlichen Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen.

Nur wenn beide Bewerbungsschritte rechtzeitig und im Ergebnis erfolgreich unternommen werden, ist der Zugang möglich.



Studienzugang zum Teilstudiengang Mediendesign und Designtechnik


im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs

Für den Zugang zum Teilstudiengang Mediendesign und Designtechnik im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs sind zwei Schritte erforderlich:

  • beim Servicebereich der School of Education - Information und Service für die Lehrerbildung (ISL):

    Zugangsantrag für den Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs,
  • beim Studierendensekretariat:

    Online-Bewerbung
    um Einschreibung in den Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs.

Unter den jeweiligen Links finden sich alle erforderlichen Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen.

Nur wenn beide Bewerbungsschritte rechtzeitig und im Ergebnis erfolgreich unternommen werden, ist der Zugang möglich.



Kombinationsteilstudiengänge


Für Studierende, die an den Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts einen Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs anschließen möchten, zeigt die Zusammenstellung der School of Education, welche Teilstudiengänge hierzu im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts miteinander kombiniert werden können.



Erweiterungsstudium

Alle erforderlichen Informationen zum Erweiterungsstudium in einem der Teilstudiengänge finden sich für den Konmbinatorischen Studiengang Bachelor of Arts hier und für den Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs hier.

Bei vorherigem Studium affiner Fächer können je nach Studienschwerpunkt auf einen der Teilstudiengänge im Erweiterungsstudium in der Regel bis höchstens zur Hälfte der Studien- und Prüfungsleistungen angerechnet werden, die im jeweiligen Teilstudiengang im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts sowie im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs nachzuweisen sind.

Alle zur Beantragung von Anrechnungen erforderlichen Links finden sich hier.



Ansprechpartner und Beratung

Fragen zu den Teilstudiengängen beantwortet gerne die Studienfachberatung der Fachgruppe Mediendesign und Raumgestaltung zu den jeweiligen Teilstudiengängen.

Über den Weg zum Lehrerberuf in der beruflichen Fachrichtung Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik informiert der Servicebereich der School of Education. Dort findet sich auch eine Zusammenstellung, welche Teilstudiengänge im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts für den Weg zum Lehrerberuf am Berufskolleg miteinander kombiniert werden können.

Allgemeine Fragen zum Studium an der Bergischen Universität beantwortet die Zentrale Studienberatung.







Inhaltlich verantwortlich: Der Dekan der Fakultät für Desin und Kunst



Termine für die Eignungsprüfung im Kombi-BA

5. April 2017, 18h
I.13.65 Hörsaal 26
Informationsveranstaltung
zum Bewerbungsverfahren


1. April 2017 bis 27. Juni 2017
Bewerbungszeitraum

Die Bewerbung muss
bis zum 27. Juni 2017
per Post im Dekanat
eingegangen sein
(Ausschlussfrist).


Mitte Juli 2017
postalischer Versand
der Hausarbeit


10. August 2017
Abgabefrist für die Hausarbeit
(Poststempel, an das
Sekretariat Mediendesign
und Raumgestaltung)


Ende August 2017
Bewerberinnen und Bewerber
erhalten einen Bescheid
über Ablehnung oder
Einladung zur Klausur.


7. September 2017
(ca. 8h-21h)
Künstlerisch-gestalterische
Klausur mit anschliessendem
Gruppengespräch


Mitte/Ende September 2017
Bescheid über Zulassung
oder Absage

Kontakt Eignungs- feststellungs- verfahren

Elisabeth Heitmann

Bergische Universität Wuppertal

Fakultät für Design und Kunst 

Dekanat

Sekretariat für
Studium und Lehre

Gaußstraße 20

42119 Wuppertal

 

Tel. 0202 - 439 5160
qslfk8[AT]uni-wuppertal.de

Link